Ferienprogramm 2018

Ferienprogramm 12.08.2018

Bei traumhaftem Wetter fand am Sonntag 12.08.2018 das Ferienprogramm des Karlshulder Schäferhundevereines statt.

Dort erklärte man ihnen die „Zwölf Goldenen Regeln“ im Umgang mit dem Hund und beantwortete die Fragen der Kinder.

Die verschiedenen Sportarten zeigten die Hundesportler des Vereins.

Unsere Hunde zeigten alles, was sie können, gelernt haben und was sie noch lernen werden,

unter anderem auch Fährten finden, wobei die Kinder diese selbst legen durften. ,

Beeindruckt waren die Kinder vom Schutzdienst, bei dem auch demonstriert und erklärt wurde,

dass die Hunde dabei rein über den Beutetrieb (wie beim Ballwerfen) ausgebildet werden und nicht aggressiv sind und man danach mit ihnen schmusen und sie Streicheln kann.


Zuguterlezt fanden die Kinder große Begeisterung an einem kleinen Theaterstück mit einer alten Dame die mit einem Kinderwagen und ihrem Hund als Begleiter unterwegs war, in ihrer Handtasche ein Geldbeutel der voller Geld ist.

Als plötzlich aus einem Versteck ein Dieb erscheint und ihr die Handtasche klauen will, beschütze und stellte ihr treuer Begleiter den Dieb.

Nach einem Fluchtversuch vom Dieb den der Hund vereitelte, konnte der Dieb dem Polizisten überstellt werden.

COPYRIGHT All rights reserved